Über mich


Der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit des Menschen ist für mich immer wieder faszinierend und die Arbeit mit Menschen unglaublich bereichernd.
Diese Kombination macht den Beruf der Diätologin zum schönsten Beruf für mich.

Die Leidenschaft für Lebensmittel und die Freude am Kochen waren schon als Kind groß, das Interesse für Ernährung kam in der Schule und somit lag das Studium der Diätologie nahe. Noch heute wird regelmäßig der Garten von Mama und Oma geplündert und Familie und Freunde werden des Öfteren mit daraus entstandenen Gerichten verköstigt :-). Backen, gutes Essen, Wandern in den Bergen und Unternehmungen mit Herzensmenschen sind mein Ausgleich und fördern meine Kreativität.


Ausbildungen und Berufserfahrung

Seit Februar 2021: Diätologin in der Privatklinik Laßnitzhöhe

Seit 2020: Tätigkeit als freiberufliche Diätologin in der Praxis von DDr. Wonisch, Graz
2019 - 2021: Diätologin im Klinikum Theresienhof, Frohnleiten
2018 - 2019: Diätologin im Rehabilitationszentrum der PVA, Bad Aussee
2017 - 2018: Diätologin im Gesundheitszentrum Wetzlgut, Bad Gastein
2013 - 2016: Studium der Diätologie, Bad Gleichenberg
2008 - 2013: Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Weiz


Fortbildungen

2021: AKE Webinar Intensivmedizin - Ernährungstherapie als Säule der erfolgreichen intensivmedizinischen Betreuung

2020: Webinar "Wissenschaft trifft Praxis" - Relevantes aus der Diätologie, Ernährungsmedizinischer Dienst LKH Graz

2020: Online Seminar zum Thema "Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit" und "Ernährung für 1-3 Jährige" 

2020: Webinar zum Thema "Nahrung für die Kleinsten: So gelingt die gesunde vegane Beikost"

2020: Online-Seminar zum Thema "Mikronährstoffe: Vitamine und Spurenelemente"

2019: Professoinal BIA-Seminar bei der Diätologin Edburg Edlinger

2018: Ernährungskongress der Diätologen Österreichs zum Thema "Bauchnahrung"

2017: MyLine Fortbildung - Basisschulung

2015: Ernährungskongress der Diätologen Österreichs zum Thema "Diaetologie 2020"